Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Hier könnt Ihr Liferanten für Ersatzteile und Zubehör posten.
Benutzeravatar
leo
Beiträge: 401
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:49
Skype: leolauge
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon leo » Mi 14. Jan 2015, 18:27

Moin,
bei Höfer ist gerade der beliebte Grilli im Angebot!
https://hoefer-shop.de/brennstoffe/gril ... r-fluessig

Danke an Rüdiger für den Hinweis im Pelam Forum :)
Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

leo

:wasch:
z.Zt. ca. 92.710HK und ein paar Gaslaternen
Meine Sammlung: https://www.500hk.de

Benutzeravatar
Lodjur
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 16:49

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon Lodjur » Mi 14. Jan 2015, 23:01

Hi, Vorsicht. Grilli ist nicht gleich Grilli. Normalerweise nimmt man das ja als Petroleum“Ersatz“ obwohl es ja reines Petroleum ist. Bei dem Höfer Zeug steht aber das es sich um aromatenfreies Testbenzin handelt, das würde ich jetzt nicht in eine Dochtlampe schütten wollen. Eine Starklicht wird es wohl fressen aber dann hat man auf die Dauer wohl ein Problem mit den Dichtungen. Und soo günstig ist es nicht. Bei uns kostet das „Petroleum“ Grilli bei Rewe ganzjährig 2.20 das sind 13.20 bei 6 l. Und öfter bekommt man es sogar für unter 2 Euronen.
CU Bernd
nicht nur drüber reden...machen!

Benutzeravatar
bp4willi
Beiträge: 120
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 11:44
Wohnort: an der Niers

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon bp4willi » Mi 14. Jan 2015, 23:28

Hi Lodjur,

dann lies bitte das Sicherheitsdatenblatt. Link auf derselben Seite.
https://hoefer-shop.de/media/pdf/shell-d60.pdf
Dort steht:
"Kristall Petroleum - Heizöl - D60 entaromatisiert."


D60 ist der Hinweis auf den Flammpunkt von > 60°C

Also nix mit Benzin. Lästig ist eher der Anteil von (<)0,1% krebserregendem Benzol


Das Sicherheitsdatenblatt zu Benzin findest du bei Shell unter:
http://www.shell.com/content/dam/shell- ... l---en.pdf

Benzin hat einen Flammpunkt von < -40°C

Gruß
willi
Demut tät' uns allen gut.

Benutzeravatar
Lodjur
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 16:49

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon Lodjur » Mi 14. Jan 2015, 23:36

Nun in der Anzeige steht:

Flüssiger Grillanzünder in praktischen 1 l Flaschen.
Grillanzünder setzt sich aus flüssigem, entaromatisierten Testbenzin D60 zusammen.“

Was gilt dann nun?
CU Bernd
nicht nur drüber reden...machen!

Benutzeravatar
bp4willi
Beiträge: 120
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 11:44
Wohnort: an der Niers

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon bp4willi » Mi 14. Jan 2015, 23:51

Nun, Grillanzünder darf nicht als solcher verkauft werden, wenn er nicht einen Flammpunkt >60°C hat.
Es darf also kein Benzin als Grillanzünder verkauft werden. Dies wäre lebensgefährlich.


PS. das Sicherheitsdatenblatt auf der Grilli Seite bei Höfer ist dasselbe, wie auf der Seite zum 6x 1L Lampenöl:
https://hoefer-shop.de/brennstoffe/lamp ... l-hochrein

https://hoefer-shop.de/media/pdf/shell-d60.pdf

Nur Kostet der Grilli 12,95€/6L , das identische "Lampenöl" 19,95€/6L.
Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

PPS. Bio-Lampenöl im Höfershop hat einen Flammpunkt von ca. 93°C, womit die Probleme in Dochtlampen anfangen.
https://hoefer-shop.de/media/pdf/sdb_bi ... f515e6.pdf
Gruß
willi
Demut tät' uns allen gut.

Benutzeravatar
leo
Beiträge: 401
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:49
Skype: leolauge
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon leo » Do 15. Jan 2015, 10:02

Ich werde berichten... Habe dort ein paar Liter geordert.
Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

leo

:wasch:
z.Zt. ca. 92.710HK und ein paar Gaslaternen
Meine Sammlung: https://www.500hk.de

Benutzeravatar
ABurger
Beiträge: 60
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon ABurger » Do 15. Jan 2015, 22:34

Hi Bernd,

der Begriff "Testbenzin" erzeugte bei mir zunächst auch Stirnrunzeln.
Aber nach dem Studium des SDB's glätteten sich meine Hautfalten über den Sehorganen wieder.
Zudem ich auf den Etiketten die explodierende Lunge erspähte
und ich mir auch nicht vorstellen kann, daß man ein Benzin im herkömmlichen Sinne
als Grillanzünder anpreisen würde.

Werde es dem Willi gleichtun - bestellen, ausprobieren und berichten.

Ausschau hatte ich übrigens deswegen gehalten, weil jemand meinte,
das Kaufland wird den "Flash"-Grilli von Boomex aus dem Sortiment genommen haben.
Dem ist aber nicht so - das Regal war gestern wieder gefüllt ...
Btw.: Der Stoff ist beim Höfer-Angebot lediglich 16 Cent teurer als im Kaufland,
von daher sicher eine Alternative für Leute, die z.B. kein Kaufland in der Nähe haben.
- Zuerst wollte ich nur mal sehen, ob sowas auch leuchten tut ...
--------------------------------------------------------------------------
"Man muss nicht das Licht des anderen ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen." - (aus Griechenland)

Benutzeravatar
Lodjur
Beiträge: 94
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 16:49

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon Lodjur » Fr 16. Jan 2015, 08:51

Jupp, Stirnrunzeln ist das richtige Wort. Ich hatte schon überlegt ob es da irgend eine phlegmatisierte Form von Benzin gibt? Weil, um ja nicht den Darwin Award zu erhalten giesse ich ja kein Benzin auf die Kohle :mrgreen: . Habe aber auch nicht auf das Datenblatt geachtet. Und weil ich es hier ja sagen darf, ich nutze Grilli von „favorit“ den es bei Rewe ganzjährig für bei uns 2.20 € gibt. Farblos und geruchslos beim verbrennen. Brennt in Aladdin, Sturmlaternen und Starklichtern problemlos. Allerdings nur wenn mir mein „Franzosenpippi“ ausgeht. Beim nächsten Treffen in Urloffen muss ich wohl 60 l bunkern.
CU Bernd
nicht nur drüber reden...machen!

Benutzeravatar
leo
Beiträge: 401
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:49
Skype: leolauge
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon leo » Mo 19. Jan 2015, 17:30

Moin,
nach einer Stunde Nutzung in einer Feuerhand 267 Eternity kann ich sagen, dass da nix müffelt :).
Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

leo

:wasch:
z.Zt. ca. 92.710HK und ein paar Gaslaternen
Meine Sammlung: https://www.500hk.de

Benutzeravatar
bp4willi
Beiträge: 120
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 11:44
Wohnort: an der Niers

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon bp4willi » Mo 19. Jan 2015, 21:39

Ooops, eine Feuerhand die nicht müffelt?
Wie hast du dass denn hinbekommen.
Meine FH's müffeln alle bei Indoor use.
Selbst mit feinstem Lampenöl.
Irgendwelche Modifikationen?
Gruß
willi
Demut tät' uns allen gut.

Benutzeravatar
leo
Beiträge: 401
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:49
Skype: leolauge
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon leo » Do 22. Jan 2015, 07:50

Vielleicht bin ich nicht so sensibel ;)!
Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

leo

:wasch:
z.Zt. ca. 92.710HK und ein paar Gaslaternen
Meine Sammlung: https://www.500hk.de

Benutzeravatar
ABurger
Beiträge: 60
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon ABurger » Di 27. Jan 2015, 16:18

.../..
Werde es dem Willi gleichtun - bestellen, ausprobieren und berichten.
../...
Habe inzwischen den Grilli von Höfer hier und auch schon ausprobiert.
Kann keinen Unterschied zu dem Flash von Boomex feststellen.
- Zuerst wollte ich nur mal sehen, ob sowas auch leuchten tut ...
--------------------------------------------------------------------------
"Man muss nicht das Licht des anderen ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen." - (aus Griechenland)

Wino
Beiträge: 42
Registriert: Di 27. Jan 2015, 20:30
Wohnort: Hamburg

Re: Grillanzünder bei Höfer im Angebot

Beitragvon Wino » Do 29. Jan 2015, 12:37

Ich habe das Zeug auch getestet und kann keinen Unterschied zu Höfer Lampenöl oder Rossmann Grilli im Betrieb feststellen.

Gruß,
Götz


phpbb 3.1 style

Zurück zu „Wo gibt es was?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron